Programma completo 2019

Programm

Komplettes Programm Tag für Tag und Stunde für Stunde. ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

Freitag, 22. Juli
          

19.00 Eröffnung des Festivals.

21.00 Uhr
Daridel (ITA) Die Band aus Norditalien reicht von zarten Harfen- und Flötenmelodien auf ihrem ersten Album „Forest Folk“ bis hin zu Dudelsäcken und aggressiven Tribal-Rhythmen der Zweitgeborenen „PaganRoots“.

22.45 Uhr
Malasañers (D) Irischer Folk-Punk mit einem Hauch Spanisch und einem Hauch Psychobilly. Die Texte ihrer Eigenkompositionen handeln vom Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit, Reiselust und langen Kneipenabenden. Zum ersten Mal in Triest, exklusiv für Triskell.

Zum Abschluss Feuershow mit Vassago.

 

Samstag, 23. Juli

 

von 10.30 bis 12.30 und von 16.00 bis 19.30 keltische Ritusvereinigungen im Hain, gefeiert von Bridge of Clan Trumusio. Obligatorische Voranmeldung.

von 11.00 bis 12.00 Uhr Falknerei-Annäherungskurs. Anmeldung für bis zu 20 Personen pro Sitzung. Eine Spende von 5,00 € pro Teilnehmer ist erforderlich. Kinder bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen, müssen aber von ihren Eltern begleitet werden.


12.00 Workshop "Weben in der Natur", für Kinder ab 8 Jahren. Maximal 5 Kinder gleichzeitig. Wiederholbarer Workshop * Angebot erbeten 5 € für das Ankleiden der Teilnehmer, die mit Kopfbedeckung in die Hexenhöhle gehen und mit einer Lesung von thematischen Märchen und Sagen begrüßt werden und denen eine Teilnahmeurkunde ausgehändigt wird. Kuratiert von Fire Tales.

13.00 Uhr Eröffnung der Küchen.


von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im Bereich des Bogenschießens im Hain ein zweistündiger Kurs mit Rob Roy vom A.S.D. Dragon Rouge. Meldepflicht. Kosten 10 € pro Person, für maximal 8 Personen.

16.00 Eröffnung des Marktes.

von 16.00 bis 17.00 Kurs der Annäherung an die Falknerei. Reproduzieren.

von 16.00 bis 20.00 Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

16.30 Workshop "Lederverarbeitung", mit Wolf. Das Kennenlernen der für die Lederverarbeitung geeigneten Arbeitswerkzeuge und das Herstellen eines Armbands durch Erlernen der Technik zum Erstellen eines magischen Gewebes wird das Ziel unserer gemeinsamen Zeit sein. Angebot 12 € für Materialien. Dauer 60 Minuten; Maximal 10 Teilnehmer, auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet. * Verbindung zur Ecofesta.

17.00 Uhr Konferenz „Heroische Fantasie schreiben“. Ein ausführlicher biografischer Bericht über die schriftstellerische Tätigkeit dieser Erzählgattung. Mit Fabio Calabrese. Beim Steinkreis.

um 17.30 Uhr Workshop "Manipulation of Clay", mit Wolf. Wir werden recycelte Materialien verwenden und auch vor Ort gesammelt, um Spaß in einem Workshop zur Manipulation von Ton zu haben, in dem wir unserer Fantasie bei der Schaffung kleiner künstlerischer Objekte freien Lauf lassen werden. Angebot von 7 € für Materialien. Dauer 60 Minuten; Maximal 15 Teilnehmer, auch für Kinder geeignet. * Verbindung zur Ecofesta.

17.30 Uhr „Verteidigung gegen die dunklen Künste“, wo Sie sich in einem „Eins-gegen-Eins“-Duell zu den Klängen von Expellarmius, Protego und Stupeficium messen! 5 € Dauer 30/40 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

von 17.30 bis 19.00 Uhr "Feenhaus". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Das erstellte Haus bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 30 €.*

von 18.00 bis 19.00 Kurs der Annäherung an die Falknerei. Reproduzieren.

 

18.15 Uhr „Die Kelten in Friaul-Julisch Venetien“. Konferenz der Ass. Kult. Aes Torkoi, in dem qualifizierte historische Reenactors die wichtigsten Erkenntnisse, das gemeinsame Leben und den Kriegsaspekt dieses wunderbaren Volkes durch ihre originalgetreuen Rekonstruktionen und jahrzehntelange Erfahrung in experimenteller Archäologie veranschaulichen. Beim Steinkreis.
 

18.30 Uhr Workshop „Das Zauberbuch der Hexe“, für Kinder ab 8 Jahren. Maximal 5 Kinder gleichzeitig. Wiederholbarer Workshop * Angebotsanfrage 10 € für die Materialien zum Bau des Zauberbuchs und für das Ankleiden der Teilnehmer, die Hüte tragen, um die Hexenhöhle zu betreten, wo sie mit einer Lesung von thematischen Märchen und Legenden begrüßt werden und an wen es geht wird eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt. Kuratiert von Fire Tales.


19.00 Eröffnung des Restaurants.

19.00 Uhr Kostenlose Bühne "Irish Dances" mit den Gens d'Ys auf dem historischen Feldgelände. Von der A.S.D. Dragon Rouge.

21.00 Uhr
Rhuvaal (SCO). Rhuvaal stammt ursprünglich aus Argyll in Schottland und ist eine traditionelle Folkband, die aus 5 sehr jungen schottischen Musikern besteht. 2015 als Ceilidh-Band geboren, haben sie sich in den letzten 5 Jahren zu einer Band entwickelt, die voller Enthusiasmus ist, um die traditionelle Musikszene zu prägen. Erstmals in Italien exklusiv für Triskell.

22.45 Uhr
Gens d'Ys (ITA). Irische Tanzshow mit mitreißenden Darbietungen und funkelnden Choreografien, in denen das Studium der Vergangenheit heute eine solide Grundlage für die Dynamik nachhaltigerer Rhythmen ist.

zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

 

Sonntag, 24. Juli

"III Triskell-Turnier". Freundlicher Wettbewerb des dynamischen Bogenschießens, offen für registrierte Bogenschützen aller Verbände. Treffen um 9.30 Uhr und Beginn um 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr. Anmeldung für das Rennen 10 €. Durch die ASD Dragon Rouge. Das Rennen findet auf dem Campo Cologna Draghicchio in der Via Amendola 1 in Triest statt.

von 10.00 bis 20.00 Uhr IV Triskell Bodypainting Contest. Bodypainting-Event an Models von erfahrenen Bodypainter. Abendparade auf der Bühne und Siegerehrungen laut Reglement. Thema: „Die Geheimnisse von Avalon“. Kostenloses Thema zur avalonischen Welt. Siehe Seite Körperbemalung.

von 10.30 bis 12.30 und von 16.00 bis 19.30 Keltische Ritusvereinigungen im Hain (auch in friaulischer Sprache), gefeiert von Atanvarniee. Obligatorische Voranmeldung.

von 11.00 bis 12.00 Uhr Falknerei-Annäherungskurs. Anmeldung für bis zu 20 Personen pro Sitzung. Eine Spende von 5,00 € pro Teilnehmer ist erforderlich. Kinder bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen, müssen aber von ihren Eltern begleitet werden.

12.00 Uhr Workshop zum Gestalten einer Darstellung der „Göttin Brigid“ in Stoff, für Kinder ab 7 Jahren. Maximal 5 Kinder gleichzeitig. Wiederholbarer Workshop * Angebot erbeten 5 € für das Ankleiden der Teilnehmer, die mit Kopfbedeckung in die Hexenhöhle gehen und mit einer Lesung von thematischen Märchen und Sagen begrüßt werden und denen eine Teilnahmeurkunde ausgehändigt wird. Kuratiert von Fire Tales.

13.00 Uhr Eröffnung der Küchen.

Um 14.30 Uhr Workshop "Weben eines heiligen Mandalas". Mit Nina Lavanderfield. Holzzweige, farbige Fäden, heilige Symbole und Ihre Emotionen: Das sind die Zutaten dieses Workshops, der Sie zur Entdeckung einer der ältesten Kunstpraktiken führen wird. Wir werden gemeinsam ein Mandala bauen, geleitet von der Weisheit der Urgeister und dem Schutz der Muttergöttin. Es wird eine sehr kraftvolle aktive Meditation sein, die Ihnen helfen wird, Ihr künstlerisches Talent in eine wunderbare innere Reise zu lenken. Angebot 15 € für Materialien. Dauer 90 Minuten; Maximal 10 Teilnehmer, auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet * Anschluss an die Ecofesta.

16.00 Eröffnung des Marktes.

Um 16.00 Uhr Workshop mit recycelten Materialien „Create your castle“, mit Wolf. Alle Kinder, die davon träumen, eine Festung oder ein Schloss zu besitzen, sind eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen, bei dem wir Materialien wie Glas oder Plastik- und Pappgläser animieren, um unsere ganz persönliche Traumfestung zu erschaffen! Angebot von 7 € für materliali. Dauer 60 Minuten für bis zu 10 Kinder ab 6 Jahren. * Verbindung zur Ecofesta.

16.00 Uhr Konferenz „Backen in der Keltenzeit“. Mit praktischer Demonstration der alten Techniken des Backens mit natürlichen Zutaten. Vom Clan del Toro. Im historischen Bereich.

von 16.00 bis 17.00 Kurs der Annäherung an die Falknerei. Reproduzieren.

Von 16.00 bis 20.00 Uhr Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

 

16.30 Workshop zur Herstellung von "Lavendelzucker", für Kinder ab 5 Jahren. Maximal 5 Kinder gleichzeitig. Wiederholbarer Workshop * Angebot erbeten 5 € für das Ankleiden der Teilnehmer, die mit Kopfbedeckung in die Hexenhöhle gehen und mit einer Lesung von thematischen Märchen und Sagen begrüßt werden und denen eine Teilnahmeurkunde ausgehändigt wird. Kuratiert von Fire Tales.

17.30 Uhr „Tränke“. Kostbare Kräuter, magische Zutaten und uralte Zubereitungen erwecken Tränke von unglaublicher Kraft und Seltenheit zum Leben! 8 € Dauer 50/60 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

18.00 Konferenz „Das Passwort der Wörter“ ist die Geschichte eines mathematischen Experiments, das aus den Beweisen für zu viele etymologische Widersprüche entstanden ist, die sowohl in der italienischen als auch in der friaulischen Sprache gefunden wurden. Wie sich Minderheitensprachen in Norditalien verändert haben und welche Geheimnisse sie verbergen, einschließlich der Ähnlichkeiten der Sprache, die König Artus sprach. Mit dem Autor Fausto Del Pin. Beim Steinkreis.

von 18.00 bis 19.00 Kurs der Annäherung an die Falknerei. Reproduzieren.

von 18.00 bis 19.00 Uhr "Gehässige Hexen". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Die erstellte Hexe bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

19.00 Uhr Eröffnung des Restaurants

 

19.00 Uhr Freie Bühne „Scottish Dances“ mit Anna und Flavio vom Clan Mac Mulz, auf dem historischen Feldgelände. Von der A.S.D. Dragon Rouge.

21.00 Uhr Arthuan Rebis (ITA) Dieses Live nimmt Gestalt aus Arthuan Rebis' drittem Album „Sacred Woods“ (Black Widow Records 2021) an und sieht Arthuan auf der keltischen Harfe, Gesang, Nyckelharpa und Hörnern; und die Moderatorin Nicola Caleo (Rune Raben / Timer Shine) für Percussion und Programmierung.

22.45 Uhr Widilma (F). Neue Band, die 2020 in der Bretagne gegründet wurde. Widilmas Musik ist inspiriert von historischen und esoterischen Elementen Nordwesteuropas, Inschriften auf Steinen, Ogham, Textfragmenten, Triaden und druidischen Versen, insbesondere von den Menschen, die als " Pretaner " bezeichnet wurden ( "The Painted Ones"), ein keltisches Volk ... Erstmals in Italien, exklusiv für Triskell.

Zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

 

Montag 25. Juli

 

Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist, ein zweistündiger Kurs mit Rob Roy vom A.S.D. Dragon Rouge. Meldepflicht. Kosten 10,00 € pro Person, für maximal 8 Personen.

von 16.00 bis 17.00 Einstündiger Workshop für Erwachsene (ab 15 Jahren) zur Herstellung von "Juwelen mit keltischen Geweben" aus gewachstem Seil. Die erstellten Gegenstände (Torques, Anhänger, Ringe, Gürtelschnallen, Broschen, Armbänder etc.) bleiben Eigentum des Teilnehmers. Mit Brücke. Maximal 10 Personen. Angebot von 10 € für die Materialrückerstattung.*

von 16.00 bis 20.00 Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

 

von 16.30 bis 17.30 Uhr Bühne "Keltischer Kampf mit Schwert und Schild" mit Max. Maximal 10 Personen nur für Erwachsene ab 16 Jahren. 10,00 €.

17.00 Uhr Eröffnung des Marktes.

17.30 Uhr „Zauberstab“. Folgen Sie einfach Schritt für Schritt den Anweisungen des Meisters Ollivander, um Ihren ganz persönlichen Zauberstab zu erstellen. 10 € Dauer 50/60 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

18.00 Uhr "Die Religion der Kelten". Der Arsch. Kult. Aes Torkoi schlägt eine Konferenz vor, die sich darauf konzentriert, die Kulte, Riten und Gottheiten zu beleuchten, die von den keltischen Völkern verehrt wurden, mit besonderem Augenmerk auf diejenigen, die in der Antike in Friaul-Julisch Venetien und in den umliegenden Gebieten lebten. Beim Steinkreis.

von 18.00 bis 19.00 Uhr „Wilde Drachen“. Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Der erstellte Drache bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

19.00 Eröffnung des Restaurants.

21.15 Uhr
In Vino Veritas. Sehr beliebte Gruppe in Triskell, für ein stimmungsvolles Konzert, mit mittelalterlichen Pagan-Folk-Klängen, Perkussion, keltischer Harfe, Dudelsack, Flöten, Trance-Rhythmen, luftigen Melodien, nordischen Klängen und warmen Folk-Rock-Harmonien.., streng in Masken gekleidet, an Bestiarium wieder präsentieren.

Zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago

 

Dienstag, 26. Juli

 

Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist, ein zweistündiger Kurs mit Rob Roy vom A.S.D. Dragon Rouge. Meldepflicht. Kosten 10,00 € pro Person, für maximal 8 Personen.

von 16.00 bis 20.00 Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

17.00 Uhr Eröffnung des Marktes.

um 17.00 Uhr Workshop "Natürlicher Weihrauch" mit Atanvarniëë, um die alte Kunst der Räucherung und die Herstellung von natürlichem Weihrauch mit Kräutern, Harzen, Gewürzen und ätherischen Ölen zu erlernen. Es werden Räucherstäbchen hergestellt, die die Teilnehmer mit nach Hause nehmen können. Angebot von 10 € pro Teilnehmer für Materialkostenerstattung.*

von 18.00 bis 19.00 "Oleoliti". Wie man ein Öl mit Heilpflanzen herstellt und wie man es verwendet. Realisierung von zwei Arten von Ölen mit Heilpflanzen, die bereits in der Antike bekannt und auf uns überliefert sind. Maximal 7 Personen 10 € pro Person für Materialkostenerstattung. Das produzierte Öl bleibt Eigentum des Teilnehmers. Mit Syrien *.

17.30 "Zauber". Sie lernen, wie Sie Ihren Zauberstab am besten beherrschen, zusammen mit den wichtigsten Bewegungen, um ihn wie einen echten Zauberer zu verwenden. 5 € Dauer 30/40 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

18.00 Eröffnung des Marktes.

18.00 "Die keltischen Wurzeln der fantastischen Literatur". Ein umfangreicher, reichhaltiger und detaillierter Essay von Fabio Calabrese. Beim Steinkreis.

von 18.00 bis 19.00 Uhr "Tränke und Zaubersprüche". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Der Trank wird in eine kleine Ampulle gefüllt und bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

19.00 Eröffnung des Restaurants.

21.15 Uhr
To Loo Loose (ITA) Für die Rezension „Raum für lokale Gruppen“. Erfahrene Band mit mehr als 25 Jahren Aktivität, von den traditionellen Klängen der keltischen Musik mit authentischen Rockarrangements bis hin zu irischen, schottischen und bretonischen Folk-Arien.

Zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

 

Mittwoch, 27. Juli

Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist, ein zweistündiger Kurs mit Rob Roy vom A.S.D. Dragon Rouge. Meldepflicht. Kosten 10,00 € pro Person, für maximal 8 Personen.

Von 16.00 bis 20.00 Uhr Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

von 16.00 bis 17.00 Uhr „Dekorieren und Pflanzen ist Recycling“. Plastikflaschen eignen sich perfekt zum Recycling, mit ein paar kleinen Änderungen können sie nützliche Gegenstände im Haushalt zum Leben erwecken. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, indem Sie einige einfache Ideen umsetzen. Anschluss an die Ecofesta. Für bis zu 15 Personen, darunter Kinder und Erwachsene ... Kostenlos.

17.00 Uhr Eröffnung des Marktes.

 

von 17.00 bis 18.00 Uhr Bühne "Keltischer Kampf mit Schwert und Schild" mit Max. Maximal 10 Personen nur für Erwachsene ab 16 Jahren. 10,00 €.

um 17.00 Uhr Workshop "Natürlicher Weihrauch" mit Atanvarniëë, um die alte Kunst der Räucherung und die Herstellung von natürlichem Weihrauch mit Kräutern, Harzen, Gewürzen und ätherischen Ölen zu erlernen. Es werden Räucherstäbchen hergestellt, die die Teilnehmer mit nach Hause nehmen können. Angebot von 10 € pro Teilnehmer für Materialkostenerstattung.*

17.30 "Zauber". Sie lernen, wie Sie Ihren Zauberstab am besten beherrschen, zusammen mit den wichtigsten Bewegungen, um ihn wie einen echten Zauberer zu verwenden. 5 € Dauer 30/40 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

18.00 "Die keltischen Wurzeln der fantastischen Literatur". Ein umfangreicher, reichhaltiger und detaillierter Essay von Fabio Calabrese. Beim Steinkreis.

von 18.00 bis 19.00 Uhr "Tränke und Zaubersprüche". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Der Trank wird in eine kleine Ampulle gefüllt und bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Materialkostenpauschale beträgt € 10. * Von Greta.

von 18.00 bis 19.00 "Oleoliti". Wie man ein Öl mit Heilpflanzen herstellt und wie man es verwendet. Realisierung von zwei Arten von Ölen mit Heilpflanzen, die bereits in der Antike bekannt und auf uns überliefert sind. Maximal 7 Personen 10 € pro Person für Materialkostenerstattung. Das produzierte Öl bleibt Eigentum des Teilnehmers. Mit Syrien *.

19.00 Eröffnung des Restaurants.

21.00 Ragnarök duo (ITA) Nordischer Wikinger-Folk. nordatlantisches Repertoire, um eine epische Atmosphäre zu schaffen, die in der musikalischen Rezitation der poetischen Edda, der Hauptquelle der nordischen Mythologie, gipfelt.

22.30 Uhr Emian (Pagan-Folk) (ITA) Von der keltischen Kultur zur nordeuropäischen Kultur, ausgehend vom Mittelmeerraum. In Formation eines Duos: Die Harfe und Annas Stimme, verstärkt und umrahmt von den vielen Instrumenten, die Emilio spielt, verleihen dem musikalischen Gefüge einen magischen und intimen Aspekt für einen Abend mit einer mystischen, heidnisch-volkstümlichen Atmosphäre.

Zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

 

Donnerstag, 28. Juli

Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist, ein zweistündiger Kurs mit Rob Roy vom A.S.D. Dragon Rouge. Meldepflicht. Kosten 10 € pro Person, für maximal 8 Personen.

von 16.00 bis 17.00 Einstündiger Workshop für Erwachsene (ab 15 Jahren) zur Herstellung von "Juwelen mit keltischen Geweben" aus gewachstem Seil. Die erstellten Gegenstände (Torques, Anhänger, Ringe, Gürtelschnallen, Broschen, Armbänder etc.) bleiben Eigentum des Teilnehmers. Mit Brücke. Maximal 10 Personen. Angebot von 10 € pro Teilnehmer für Materialkostenerstattung.*

Von 16.00 bis 20.00 Uhr Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

um 16.30 Uhr Workshop "Lederverarbeitung", mit Wolf. Das Kennenlernen der für die Lederverarbeitung geeigneten Arbeitsgeräte und das Herstellen eines Armbandes durch Erlernen der Technik des magischen Webens wird das Ziel unserer gemeinsamen Zeit sein. Angebot 12 € für Materialien. Dauer 60 Minuten; Maximal 10 Teilnehmer, auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

17.00 Uhr Eröffnung des Marktes.

um 17.30 Uhr Workshop "Manipulation of Clay", mit Wolf. Wir werden recycelte Materialien verwenden und auch vor Ort gesammelt, um Spaß in einem Workshop zur Manipulation von Ton zu haben, in dem wir unserer Fantasie bei der Schaffung kleiner künstlerischer Objekte freien Lauf lassen werden. Angebot von 7 € für Materialien. Dauer 60 Minuten; Maximal 15 Teilnehmer, auch für Kinder geeignet * Anschluss an die Ecofesta.

17.30 Uhr „Tränke“. Kostbare Kräuter, magische Zutaten und uralte Zubereitungen erwecken Tränke von unglaublicher Kraft und Seltenheit zum Leben! 8 € Dauer 50/60 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

18.00 Interaktive Konferenz „Die irische Tradition erzählt von Musik“. Die Idee des „Workshops“ wurde genau deshalb geboren, um eine Begegnung zwischen Musikern und Publikum zu fördern, bei der sich die Musik mit den Worten vermischt und die Geschichten, die Technik und die Ideen, die sich unter den gespielten Liedern verbergen, zum Vorschein kommen. Das Treffen dauert etwa eine Stunde und wird von dem Flötisten Tommaso Tornielli geleitet, der dank seiner zwanzigjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der traditionellen irischen Musik mit Hilfe der Drifters einige typische Lieder der Iren spielen und erzählen wird Irische Tradition. Beim Steinkreis.

Von 18.00 bis 19.00 Uhr "Gnomi Trovacose". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Der erstellte Gnom bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

19.00 Uhr Eröffnung des Restaurants.

21.15 Uhr The Drifters (ITA) Trio entstand 2017 aus dem Zusammentreffen von Fachleuten mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der irischen Tradmusik, die einen tiefen Respekt vor der Tradition und den Wunsch teilen, alten Liedern aus Jahrhunderten einen modernen und fesselnden Klang zu verleihen.

zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

Freitag, 29. Juli

 

von 10.30 bis 12.30 und von 16.00 bis 19.30 keltische Ritusvereinigungen im Hain, gefeiert von Bridge of Clan Trumusio. Obligatorische Voranmeldung.

Von 14.00 bis 16.00 Uhr findet im neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist, ein zweistündiger Kurs mit Rob Roy vom A.S.D. Dragon Rouge. Meldepflicht. Kosten 10 € pro Person, für maximal 8 Personen.

Von 16.00 bis 20.00 Uhr Bogenschießtests für alle, kostenlos und kostenlos im Hain. Mit Rob Roy von A.S.D. Dragon Rouge.

17.00 Uhr Eröffnung des Marktes.

um 17.00 Uhr Workshop "Natürlicher Weihrauch" mit Atanvarniëë, um die alte Kunst der Räucherung und die Herstellung von natürlichem Weihrauch mit Kräutern, Harzen, Gewürzen und ätherischen Ölen zu erlernen. Es werden Räucherstäbchen hergestellt, die die Teilnehmer mit nach Hause nehmen können. Angebot von 10 € pro Teilnehmer für Materialkostenerstattung.*

von 17.00 bis 18.00 Uhr unterhält „I Raccontastorie“ des Fairytale Circle Kinder, Teenager und Träumer mit Barden-, Märchen- und irischen Geschichten. Von MacAjvars Fairy Rainbow. Beim Steinkreis.

17.30 Uhr „Zauberstab“. Folgen Sie einfach Schritt für Schritt den Anweisungen des Meisters Ollivander, um Ihren ganz persönlichen Zauberstab zu erstellen. 10 € Dauer 50/60 Minuten * Kuratiert von Jordy und Wolfy.

18.00 Konferenz "Frau in der alten keltischen Kultur, zwischen Geschichte und Mythos". Der Arsch. Kult. Aes Torkoi schlägt eine neue Konferenz zu den zivilen und sozialen Aspekten der Rolle der Frau in den Zivilisationen der Antike vor, mit besonderem Augenmerk auf den keltischen Kontext. Beim Steinkreis.

von 18.00 bis 19.00 "Oleoliti". Wie man ein Öl mit Heilpflanzen herstellt und wie man es verwendet. Realisierung von zwei Arten von Ölen mit Heilpflanzen, die bereits in der Antike bekannt und auf uns überliefert sind. Maximal 7 Personen 10 € pro Person für Materialkostenerstattung. Das produzierte Öl bleibt Eigentum des Teilnehmers. Mit Syrien *.

von 18.00 bis 19.00 Uhr "Fee der Blumen". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Die erstellte Fee bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

18.00 "Bühne mit keltischem Schwert und Schild für Kinder (mit maßstabsgetreuer Ausstattung)." Beim Arsch. Kult. Drei Drachen. Im historischen Bereich. Voranmeldung erforderlich, bis maximal 10 Kinder von 5 bis 10 Jahren.

19.00. Freie Bühne von „Dances of the Celtic Areas“, mit Anna und Flavio vom Clan Mac Mulz, im historischen Feldgelände. Von der A.S.D. Dragon Rouge.

19.00 Eröffnung des Restaurants.

21.00 Uhr
Pyrolysys (NL) Junge und energiegeladene Akustik-Folk-Band. Obwohl ihre selbstproduzierten Songs oft der keltischen Volksmusik Auftrieb verleihen, sind auch Einflüsse von Punk, Gypsy und Piratenmusik offensichtlich. Erstmals in Italien exklusiv für Triskell.

22.30 Uhr
Pyrates! (NL) Die Rückkehr der Pyraten! Erfahrene Balladenspieler, bewaffnet mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Geige, als Pirat verkleidet, bereit, vom Kai aus in See zu stechen, um die unzähligen Volkslieder der Seefahrer vergangener Epochen nachzuspielen, darunter Seelieder, schmutzige Balladen, irische Lieder, betrunken Lieder und Volksweisen a cappella, um mit den Füßen zu stampfen und die Lebensgeister anzufachen.

zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

 

Samstag, 30. Juli

von 10.30 bis 12.30 und von 16.00 bis 19.30 keltische Ritusvereinigungen im Hain, gefeiert von Bridge of Clan Trumusio. Obligatorische Voranmeldung.

Ab 11.00 Uhr Eröffnung des Marktes.

Von 11.00 bis 12.00 Uhr Falknerei-Anflugkurs. Anmeldung für bis zu 20 Personen pro Sitzung. Eine Spende von 5,00 € pro Teilnehmer ist erforderlich. Kinder bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen, müssen aber von ihren Eltern begleitet werden.

Von 11.00 bis 13.00 Uhr „Harry Potter. Auf der Suche nach den Horkruxen“. Erster Teil. Tolle Unterhaltung für Kinder unter Einbeziehung der Eltern, von San Giorgio und der Drache. Reservierungen werden empfohlen. 10 € Dressing inklusive.

13.00 Uhr Außerordentliche Eröffnung des Restaurants.

Von 15.00 bis 17.00 Uhr „Harry Potter. Die Niederlage von Voldemort “. Zweiter Teil. Tolle Unterhaltung für Kinder unter Einbeziehung der Eltern, von San Giorgio und der Drache. Reservierungen werden empfohlen. 10 € Dressing inklusive.

ab 16.00 Uhr „VIII Alasdair Trophy". Bogenschießturnier für die Junioren-Kategorie bis 12 Jahre. Preise am Ende des Turniers auf der Konzertbühne. Organisiert vom Dil. Sportverein. Dragon Rouge.

um 16.30 Uhr Workshop "Lederverarbeitung", mit Wolf. Das Kennenlernen der für die Lederverarbeitung geeigneten Arbeitsgeräte und das Herstellen eines Armbandes durch Erlernen der Technik des magischen Webens wird das Ziel unserer gemeinsamen Zeit sein. Angebot 12 € für Materialien. Dauer 60 Minuten; Maximal 10 Teilnehmer, auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet. * Verbindung zur Ecofesta.

um 17.30 Uhr Workshop "Manipulation of Clay", mit Wolf. Wir werden recycelte Materialien verwenden und auch vor Ort gesammelt, um Spaß in einem Workshop zur Manipulation von Ton zu haben, in dem wir unserer Fantasie bei der Schaffung kleiner künstlerischer Objekte freien Lauf lassen werden. Angebot von 7 € für Materialien. Dauer 60 Minuten; Maximal 15 Teilnehmer, auch für Kinder geeignet * Anschluss an die Ecofesta.

17.30 "Zauber". Sie lernen, wie Sie Ihren Zauberstab am besten beherrschen, zusammen mit den wichtigsten Bewegungen, um ihn wie einen echten Zauberer zu verwenden. 5 € Dauer 30/40 Minuten *

18.00 "Die alten Kelten, Wahrheiten und Mythen zu zerstreuen". Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre hat die Ass. Kult. Aes Torkoi schlägt eine Konferenz über Stereotypen vor, die in die kollektive Vorstellungswelt der Kelten eingedrungen sind, und versucht zu klären, was wirklich existierte oder nicht, mit historischen und archäologischen Beweisen, um die Thesen des Präsidenten der Vereinigung zu untermauern. Beim Steinkreis.

18.00 „Werfen des Giavallotto“ (mit Lederspitze). Beim Arsch. Kult. Tre Draghi. Im historischen Bereich. Ab 12 Jahren.

von 18.00 bis 19.00 Uhr „Wilde Drachen“. Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Der erstellte Drache bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

19.00 Eröffnung des Restaurants.

21.00 Uhr Wooden Legs (ITA) Zur Rezension „Raum für Ortsgruppen“ stellt die Band aus Triest ihr neustes Album vor. Irische Rhythmen aus traditionellen Balladen, spezielle Fusionen von Jigs und Reels und Eigenkompositionen, die Folk-Atmosphären mit modernen Klängen verschmelzen.

22.30 Uhr Noreia (SLO) Noreia ist ein Ensemble aus fünf erfahrenen Musikern, die traditionelle irische, schottische und bretonische Melodien spielen, sowohl traditionell als auch völlig neu. Sie haben musikalisch mit Namen wie Donal Lunny, Tola Custy, Diarmaid, Donncha Moynihan und vielen mehr zusammengearbeitet!. Ich bin Partner des Festivals.

Zum Abschluss eine Feuerspielshow mit Vassago.

 

Sonntag, 31. Juli

 

von 10.30 bis 12.30 und von 16.00 bis 19.30 keltische Ritusvereinigungen im Hain, gefeiert von Bridge of Clan Trumusio. Obligatorische Voranmeldung.

ab 11.00 Eröffnung des Marktes.

von 11.00 bis 12.00 Uhr Falknerei-Annäherungskurs. Anmeldung für bis zu 20 Personen pro Sitzung. Eine Spende von 5,00 € pro Teilnehmer ist erforderlich. Kinder bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen, müssen aber von ihren Eltern begleitet werden.

von 11.00 bis 13.00 Uhr „Harry Potter. Die Rebellion der Dementoren“. Teil drei. Tolle Unterhaltung für Kinder unter Einbeziehung der Eltern, von San Giorgio und der Drache. Reservierungen werden empfohlen. 10 € Dressing inklusive.

13.00 Uhr Außerordentliche Eröffnung des Restaurants.

um 14.30 Uhr Workshop "Weben eines heiligen Mandalas". Mit Nina Lavanderfield. Holzzweige, farbige Fäden, heilige Symbole und Ihre Emotionen: Dies sind die Zutaten dieses Workshops, der Sie zur Entdeckung einer der ältesten Kunstpraktiken führen wird. Wir werden gemeinsam ein Mandala bauen, geleitet von der Weisheit der Urgeister und dem Schutz der Muttergöttin. Es wird eine sehr kraftvolle aktive Meditation sein, die Ihnen helfen wird, Ihr künstlerisches Talent in eine wunderbare innere Reise zu lenken. Angebot 15 € für Materialien; Dauer 90 Minuten; Maximal 10 Teilnehmer auch für Kinder ab 12 Jahren geeignet. * Verbindung zur Ecofesta.

Von 15.00 bis 17.00 Uhr „Harry Potter. Befreie Hauselfen!“. Tolle Unterhaltung für Kinder unter Einbeziehung der Eltern, von San Giorgio und der Drache. Reservierungen werden empfohlen. 10 € Dressing inklusive.

von 16.00 bis 17.00 Kurs der Annäherung an die Falknerei. Reproduzieren.

Ab 16.00 Uhr "VIII Alasdair Trophy". Bogenschießturnier für die Kategorie Senioren. Siegerehrung am Ende des Turniers auf der Konzertbühne. Organisiert von der Dil. Sport Association. Dragon Rouge. Im neuen Bereich, der dem Bogenschießen gewidmet ist der Hain.

um 16.00 Uhr Workshop mit recycelten Materialien „Create your castle“, mit Wolf. Alle Kinder, die davon träumen, eine Festung oder ein Schloss zu besitzen, sind eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen, bei dem wir Materialien wie Glas oder Plastik- und Pappgläser animieren, um unsere ganz persönliche Traumfestung zu erschaffen! Angebot von 7 € für materliali. Dauer 60 Minuten für bis zu 10 Kinder ab 6 Jahren. * Verbindung zur Ecofesta.

Um 16.00 Uhr Tagung „Brotbacken in der Keltenzeit“. Mit praktischer Demonstration alter Backtechniken mit natürlichen Zutaten (Nachbau). Vom Clan del Toro. Im historischen Bereich.

18.00 "Bühne mit keltischem Schwert und Schild für Kinder (mit maßstabsgetreuer Ausstattung)." Beim Arsch. Kult. Drei Drachen. Im historischen Bereich. Voranmeldung erforderlich, bis maximal 10 Kinder von 5 bis 10 Jahren.

Um 18.00 Uhr „Die Medizin der alten Kelten“. Der Arsch. Kult. Aes Torkoi schlägt eine Konferenz vor, die auf neuen Studien zu den Heilmethoden der alten Völker der keltischen Kultur, ihrer Verwendung von Kräutern und ihrem Glauben basiert. Beim Steinkreis.

Von 18.00 bis 19.00 Kurs der Annäherung an die Falknerei. Reproduzieren.

von 18.00 bis 19.00 Uhr "Einhorn-Glücksbringer". Modellierkurs für Kinder und Erwachsene. Das erstellte Einhorn bleibt Eigentum des Teilnehmers. Die Kosten für die Materialvergütung betragen 10 €.*

19.00 Eröffnung des Restaurants.

21.15 Uhr
Irish Rose (SK). Irish Rose ist eine Band aus der Slowakei, die ein reichhaltiges Repertoire an traditionellen irischen und schottischen Liedern bietet, die von ihnen arrangiert wurden, auf der herrlichen Stimme von Evka, die den Sound der talentierten Musiker auf der Bühne füllt.

23.15 Uhr Entnahme des keltischen Lottoscheins.

Gefolgt von der Feier von Lughnasad (Lammas), dem keltischen Erntefest, das Lugh, dem keltischen Gott des Lichts, gewidmet ist. Im historischen Feldbereich. Mit Atanvarniee, Denise und Bridge. Zur keltischen Harfe, Blattfee.

Abschluss des Festivals mit der Focogiocoleria-Show mit Vassago.

 

******

 

Am Freitag, den 22., Samstag, den 23. und Sonntag, den 24. Juli gibt es verschiedene Animationen mit den FireTales.

******

Die Falconieri della Ginestra werden am 23. und 24. und 30. und 31. Juli anwesend sein,

unabhängige Falknereigruppe, die seit 2016 in der Provinz Parma aktiv ist.

******

Samstag, 23. und Sonntag, 24., Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli, Le Driadi wird anwesend sein,

um wunderbare kostenlose keltische Frisuren zu erstellen.

******

Vom 22. bis 26. Juli wird Fata Foglia Reisende auf den Wegen des Boschetto überraschen,

und wird individuelle therapeutische Sitzungen der Aromatherapie zum Lösen von Spannungen abhalten

und die Harmonisierung dünner Felder (Spende von 5,00 €).


******

Jeden Abend ab 21.00 Uhr finden am Steinkreis im Hain Weissagungen statt,

mit den Priesterinnen des Arkanen Gartens.

******

Jeden Tag können Sie durch das heilige Labyrinth der 3 Bögen gehen, das von Àrtos, seinem Wächter, geschaffen und bewacht wurde.

******

Die Panel-Ausstellung zu den Völkerwanderungen der Kelten ist täglich während des gesamten Festivalzeitraums öffentlich zugänglich.

******

Jeden Tag wird die neue Einzelausstellung von Okamy Mangart, einem Fantasy-Künstler mit Abschluss in figurativer Kunst, für Besucher geöffnet.

******

Jeden Tag werden die aus recycelten Materialien geschaffenen "Castles of Wolf MacAjvar" für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Die Ausstellung wird in einem speziellen Pavillon eingerichtet, der für die Ausstellung und den Verkauf von MacAjvar-Gewürzweinen reserviert ist. Link zur ECOFESTA.

******

Alle Etappen von Triskell Itinerante finden Sie auf der entsprechenden Seite.