top of page
Konferenzen

Konferenzen

Die Konferenzen

  • Donnerstag, 22. Juni um 18.00 Uhr Arche von Sioich, Magdalena und das Tempellabyrinth“. Konferenz für die Präsentation des Essays, der einen echten Wendepunkt in den Untersuchungen von Rennes-le-Château darstellt und die unveröffentlichten Entschlüsselungen, die neuen Entdeckungen und die Dokumente der Legende vom Gral und Maria Magdalena vorschlägt. Mit dem Autor, Francesca Valentina Salcioli. Zum Steinkreis.

  • Freitag, 23. Juni um 18.00 - Vom „Kult der Muttergöttin“, über „Neuheidentum“, „Hexerei“, bis „Wicca“: Reise durch die mit den Kelten verbundenen Religionen, Kulte und Überzeugungen von der Antike bis in die Neuzeit. Mit Massimo Cenni des Arsches. Kult. Torkoi. Zum Steinkreis.

  • Samstag, 24. Juni bei17.00 "Die Kelten in Friaul Julisch Venetien. Geschichte der Sitten und Gebräuche der alten Kelten in unserer Gegend. Mit Massimo Cenni vom Arsch. Kult. Torkoi. Zum Steinkreis.

  • Samstag, 24. Juni um 18.00 "Rezital musikalisch-kulturelle Reise". Konferenz/Konferenz mit Musik und Text, gehalten von Thomas Tornielli Und Maddalena Ramaiola, Band-Mitglie der Die Drifter. Zum Steinkreis.

  • Sonntag, 25. Juni um 11.45 "Rezital musikalisch-kulturelle Reise". Konferenz in Musik und Wort, gehalten von Thomas Tornielli Und Maddalena Ramaiola, Band-Mitglie der Die Drifter. Grußantwort. Zum Steinkreis.

  • Sonntag, 25. Juni um 17.30 "Evolution der keltischen Sprache in die romanischen Sprachen und historische Unwahrheiten über Latein“. Mit Fausto Del Pin. Zum Steinkreis.

  • Montag, 26. Juni bei18.00 Konferenzpräsentation des Buches "Archotheismus“, Neue religiöse Bewegung der heidnischen oder eher nichtjüdischen Matrix, basierend auf dem, was aus dem alten und vergessenen indogermanischen Pantheon wiederhergestellt werden konnte, einschließlich aller davon abgeleiteten Gottheiten. Mit dem Autor der spirituelle Coach Moreno Gherlizza. Zum Steinkreis.

  • Dienstag, 27. Juni um 18.00 Uhr "Urgeschichte, die Megalithen, die Kelten".Wer waren die Kelten und woher kamen sie? Beziehung zwischen Kelten und Megalithen. Wie passen die Kelten in den indogermanischen Kontext? Was taten sie mitten in Zentralasien? Und viele andere faszinierende Fragen.  Mit Fabio Calabrese. Zum Steinkreis.

  • Mittwoch, 28. Juni um 18.00 Uhr Gottheiten, heilige Sibologie, Totemtiere, Heilkräuter und Rituale der Kelten: Lassen Sie uns auf eine Reise gehen, um die Spiritualität, Mystik und Rituale der alten Kelten zu entdecken“. MitMassimo Cennides Arsches. Kult. Torkoi. Zum Steinkreis.

  • Donnerstag, 29. Juni um 17.00 Uhr Die Geschichtenerzähler“ des Zirkels  der Märchen. Unterhaltung für Kinder, Jugendliche und Träumer mit Bardengeschichten, Märchen und irischen Geschichten. Aufmachung von MacAjvars feenhaftem Regenbogen. Zum Steinkreis.

  • Donnerstag, 29. Juni um 18.00 Interaktive Konferenz "Techniken der Ahnenlieder". Einsatz und Modulation der Stimme. Mit Alessandro Antonello Sänger und Musiker von Ragnarök und Alban Fuam,  Vocal Coach und ganzheitlicher Klangschwingungsoperator (gemäß Gesetz 4/2013). Teil I kostenlos. Zum Steinkreis.

  • Donnerstag, 29. Juni um 18.30 Praktikum auf der"Sprachgebrauch und Modulation". Mit Alessandro Antonello. Teil II -Bezahltes Praktikum von 10 € vom Lehrer beantragt. Zum Steinkreis.

  • Freitag, 30. Juni um 16.00 Uhr Konferenzinteraktiv mit Alessandro Antonello, Sänger und Musiker von Ragnarok und Alban Fùam: "Anthropologischer Exkurs auf der Trommel, zwischen Tradition und Spiritualität“. Teil I kostenlos. Zum Steinkreis.

  • Freitag, 30. Juni um 16.30 Uhr Praktikum bei "Schlagzeug". Es ist willkommen, ein Schlaginstrument mitzubringen, um verschiedene Rhythmen, die die alten Praktiken geprägt haben, zusammen zu spielen (falls nicht verfügbar, werden einige Trommeln für diejenigen zur Verfügung gestellt, die sich ausprobieren möchten). Jeder, der möchte, kann dies tun Kaufen Sie am Ende des Treffens auch die von Alessandro handgefertigte schamanische Trommel Teil II - Bezahlter Workshop von 10 €, der vom Lehrer angefordert wird. Zum Steinkreis.

  • Samstag, 1. Juli um 18.00 "Wer waren die Druiden: Priester, Mystiker, Wahrsager, Heiler, Gesetzgeber usw. Lassen Sie uns klären, wer die Druiden in alten keltischen Gesellschaften waren und was sie taten“. Mit Massimo Cenni des Arsches. Kult. Torkoi. Zum Steinkreis.

  • Sonntag, 2. Juli um 18.00 Uhr "Rückkehr in die Welt der Megalithen". Updates der megalithischen Themen, mit den Neuigkeiten, die in der Zwischenzeit aufgetaucht sind. Mit Fabio Calabrese. Zum Steinkreis.

 

***

Alle Konferenzen sind kostenlos und offen für die Teilnahme

bottom of page