Aktivitäten

Aktivitäten
Bogenschießen und Alasdair-Trophäe

Nachmittags von Montag, 24. bis Freitag, 28. Juni, von 16.00 bis 18.00 Uhr, in dem neuen Bereich, der dem Bogenschießen gewidmet ist, in dem es angezeigt wird, werden zwei Stunden Kurs mit Roberto Cappellina von A.S.D. Drachen Rouge. Meldepflicht. Kosten 10,00 € pro Person für maximal 8 Personen. *

An den gleichen Tagen
(vom 24. bis 28. Juni) von 18.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag, den 22. und Sonntag, den 23. Juni von 16.00 bis 20.00 Uhr kostenlose und kostenlose Bogenschießversuche für alle. In dem neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist.

Samstag, 29. Juni ab 16.00 Uhr "5. Alasdair Trophy". Bogenturnier für Junioren bis 12 Jahre. Preise am Ende des Turniers auf der Konzertbühne. Rouge: In dem neuen Bereich, der dem Bogenschießen im Hain gewidmet ist.

Sonntag, 30. Juni ab 16.00 Uhr "5. Alasdair Trophy". Bogenschieß-Turnier für Senioren-Kategorie. Preise am Ende des Turniers auf der Konzertbühne. mit dem Bogen im Hain.

ASD Dragon Rouge

A.S.D. DRAGON ROUGE

Nachdem Rob Roy als Schöpfer und Manager von The Bulldogs Compagnia Arcieri Trieste an vielen Editionen in Triskell teilgenommen hat, ist er seit einem Jahr offiziell dem ASD Dragon Rouge beigetreten, einem Verband, der seit Jahren an der Organisation des Festivals mitarbeitet und auch an verschiedenen Veranstaltungen teilnimmt Keltisch in Italien. Auch bei dieser Gelegenheit stellen sie ihre Erfahrungen allen zur Verfügung, die sich in der Kunst des Bogenschießens versuchen möchten. In diesem Jahr wird Rob Roy neben kostenlosen und kostenlosen Bogenschießprüfungen auch Einzelkurse für Interessierte belegen.

Die A.S.D. Dragon Rouge wird in naher Zukunft für wohltätige Zwecke Spenden sammeln.

5. Alasdair Trophy

Alasdair

Nachdem Rob Roy als Schöpfer und Manager von The Bulldogs Compagnia Arcieri Trieste an vielen Editionen in Triskell teilgenommen hat, ist er seit einem Jahr offiziell dem ASD Dragon Rouge beigetreten, einem Verband, der seit Jahren an der Organisation des Festivals mitarbeitet und auch an verschiedenen Veranstaltungen teilnimmt Keltisch in Italien. Auch bei dieser Gelegenheit stellen sie ihre Erfahrungen allen zur Verfügung, die sich in der Kunst des Bogenschießens versuchen möchten. In diesem Jahr wird Rob Roy neben kostenlosen und kostenlosen Bogenschießprüfungen auch Einzelkurse für Interessierte belegen.

Die A.S.D. Dragon Rouge wird in naher Zukunft für wohltätige Zwecke Spenden sammeln.

Antiker Zaun

Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juni von 16.00 bis 17.00 Uhr

Auf Reservierung "Einzelunterricht im antiken Fechten" von 1 Stunde Dauer,

in dem das Fechten der keltischen Bevölkerung gelehrt und vertieft wird.

Praktische Tätigkeit der antiken Fechtkunst der keltischen Bevölkerung.

Simulacra von Holzschwertern werden verwendet, um die Techniken sicher zu erlernen.

Kuratiert von Aes Torkoi. Maximal 4 Personen.

Reservierung bis zum Vortag oder im New Age Center über Nordio 4 / C erforderlich,

oder am Info-Point. Kosten für den Unterricht: 10,00 €.

Associazione Aes Torkoi

Drachen Arena

Sonntag, 23. Juni
um 17.30 Uhr
im historischen Bereich,
Kostenlose Bühne der keltischen Ausrüstung
"Drachenarena".
Eine Voranmeldung ist nur für Erwachsene bei maximal 5 Personen erforderlich.
Durch den Esel. Cult. Drei Drachen.

Associazione Tre Draghi

Sgalancio und Javelin

Montag, 24. Juni
von 18.00 bis 19.00 Uhr

"Das alte Spiel von Sgalancio"
(der Vorfahr des aktuellen Fresbee). Ab 10 Jahren.
Beides vom Arsch. Cult. Drei Drachen.
und
Dienstag, 25. Juni
von 18.00 bis 19.00 Uhr

"Start des Speers"
(mit gepolsterten Speeren ohne Spitze). Ab 7 Jahren.

Associazione Tre Draghi
Associazione Tre Draghi

Kinderschwert mit den Drei Drachen und Aes Torkoi

Samstag, 22. Juni, ab 17.30 Uhr.
"Schwertbühne und keltischer Schild für Kinder (mit maßstabsgetreuer Ausrüstung)."
Durch den Esel. Cult. Drei Drachen. Im historischen Bereich.
Voranmeldung erforderlich, maximal 10 Kinder bis 7/8 Jahre.

Attività-Spada-e-Scudo-due.jpg

Dienstag, 25. und Freitag, 28. Juni um 16.00 Uhr,

"Kinder fechten." Kostenloses Praktikum organisiert von der Ass. Kult. Aes Torkoi,

in denen Kinder Spaß haben können, spielen, um die ersten Grundlagen zu lernen

des alten Fechtens. Treffen im historischen Campo.

Associazione Aes Torkoi

Demonstrationen

Donnerstag, 27. Juni, 18.30 Uhr. Die Entzündung des Feuers in der Antike. Der Esel. Kult. Aes Torkoi schlägt einen interessanten Test der experimentellen Archäologie zur Entzündung des Feuers in der Antike vor, der Rekonstruktionen von Instrumenten der damaligen Zeit verwendet, um deren Funktionalität zu testen und mögliche Ergebnisse zu untersuchen. Zum historischen Feld.

 

Spielerisch

Fantasylandia feiert sein 25-jähriges Bestehen! Das Referenzgeschäft in Triest für die Freizeitwelt der Comics und Fantasy- / Science-Fiction-Unterhaltung, das stolz zu den Top-10-Nationalitäten zählt, die sich in den verschiedenen historischen Schauplätzen erneuern und neu erfinden konnten, hat das Vergnügen, den willkommenen Gästen von zu bieten Triskell, zwei Verabredungen mit einigen lustigen Aktivitäten, die sich hauptsächlich an die Neulinge richten, die Sammelkartenspiele, Tisch- und Rollenspiele, Minispiele und Modellbau (wie täglich im Spielzimmer im Laden vorgeschlagen) kennenlernen möchten.


Sonntag, 23. und Dienstag, 25. Juni von 16.00 bis 20.00 Uhr. An den 3 Steinbögen.

- Fantasie-MINIATUR-MALEREI: Wechseln Sie zu Farbe für Ihre Miniatur (Zeichen, Farben und Pinsel, die im Laden erhältlich sind) und nehmen Sie ein Stück Arte mit nach Hause.

- SAMMELKARTENSPIELE (Magic, Pokémon, Vanguard, Force of Will): Ein verfügbarer Experte bringt Ihnen die Grundregeln bei und / oder testet Ihr Deck.

- TISCHSPIELE: Nur Monopol oder Risiko! .... kommen Sie und probieren Sie einige der von Fantasylandia angebotenen "Dosen" -Spiele und entdecken Sie den Nervenkitzel, sie an Familienabenden mit anderen zu teilen.

Es wird einige der wichtigsten Trieste Play Associations geben, die bereits Mitglieder des FTL-Projekts sind (Cavalieri dell'Esagono, Alea, Rib of Barbarians, Ruoleggi der Karibik, Winners 'Club, ALT / Larp), um Erfahrungen, Erklärungen und organisierte Spielsitzungen mit Ihnen auszutauschen ( Reservierungen auf der Fantasylanda-Website für ihre FB-Veranstaltung!).

Alle Vorschläge sind KOSTENLOS.

"Skiant Nerz Karantez " - Kulturverein Uther Pendragon © 2012